Möchten Sie ein Konto erstellen? Registrieren!              Haben Sie Ihr Passwort vergessen oder möchten Sie es aktualisieren?              Um uns zu kontaktieren: scoliosismanager@isico.it

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

1. Was ist SkoliosisManager?

Es handelt sich um ein von ISICO entwickeltes Projekt, das eine kostenloses internetbasiertes Tool zur Unterstützung von Ärzten bei der Verwaltung der Skoliose-Rehabilitation. Der Skoliose Manager funktioniert über das Internet, ohne dass eine Software auf Ihrem PC installiert werden muss. Benutzer haben Zugriff auf Daten von jedem Ort, der mit dem Internet verbunden ist.

2. Wie wurde SkoliosisManager erstellt?

ISICO ist eines der weltweit führenden Institute in der Behandlung von Wirbeldeformitäten, (Bitte gehen Sie zu wissenschaftliche Veröffentlichungen). Im Laufe der Jahre haben wir eine Software für unsere Zentren entwickelt, in der wir alle unsere Aktivitäten im Zusammenhang mit der klinischen Behandlung von Wirbeldeformitäten verfolgen. Aus dieser anfänglichen Software haben wir den ScoliosisManager entwickelt, um ihn allen interessierten Skoliose-Rehabilitationsärzten zur Verfügung zu stellen.

3. Warum wurde der SkoliosisManager weltweit im Internet verfügbar gemacht?

Weltweit mangelt es an Aufklärung über die Rehabilitation von Wirbeldeformitäten. Es gibt eine weitverbreitete Verwendung unangemessener Techniken, die nie überprüft wurden, Zahnspangen, die nicht gut verschrieben und/oder schlecht konstruiert sind, und Ärzte, die ohne die notwendige Einbeziehung eines Teams qualifizierter Fachleute praktizieren.Das Internet ist das „Wissenswerkzeug“ in der heutigen Gesellschaft, das die Möglichkeit bietet, zu erreichen die größtmögliche Anzahl von Menschen auf der Welt, um Wissen und Informationen zu verbreiten. Die Nutzung des Internets war eine einfache, aber revolutionäre Idee, um den Informationsaustausch zu beeinflussen und die klinische Herangehensweise an Skoliose zu verbessern.

Unsere Software ist offen im Internet für alle, KOSTENLOS!

4. Lehrt mich die Verwendung von SkoliosisManager, wie man Skoliose behandelt?

Absolut nicht. Aber diese Software kann Ärzten helfen zu verstehen, was vermieden werden sollte, und kann bei der Entscheidungsfindung in einfachen Fällen von Skoliose helfen. Immer , denken Sie immer daran, dass Skoliose eine sehr komplexe Krankheit ist und schwere Fälle von einem Spezialisten für Skoliose behandelt werden müssen. Keine Software ist ausreichend, um es jemandem zu ermöglichen, Skoliose-Fälle zu behandeln. Vor der Behandlung von Skoliose müssen Ärzte geschult werden, indem sie an angemessenen Schulungen teilnehmen und mit anderen qualifizierten Fachleuten zusammenarbeiten. Zum Beispiel die SOSORT-Kriterien , die von der führenden internationalen wissenschaftlichen Gesellschaft für orthopädische Rehabilitation und Behandlung von Skoliose entwickelt wurden. SOSORT sagt, dass ein Arzt ein Spezialist für Skoliose ist, wenn er die folgenden Anforderungen erfüllt:

  • Ausbildung bei einem medizinischen Experten (dh einem Arzt mit mindestens fünfjähriger Erfahrung in der orthopädischen Behandlung) von mindestens zwei Jahren
  • Beurteilung von mindestens vier Skoliose-Patienten pro Woche (ca. 150 Patienten pro Jahr) in den letzten zwei Jahren
  • Mindestens zwei Jahre kontinuierliche Praxis in der orthetischen Behandlung von Skoliose
  • Verordnung von mindestens einer Orthese pro Woche ( ca. 45 Zahnspangen pro Jahr) in den letzten zwei Jahren

5. Was finde ich im SkoliosisManager?

Derzeit finden Sie im SkolioseManager unsere Liste der Übungen, die wir in unseren ISICO-Kliniken verwenden, ein Tool zum Definieren von Übungsplänen für Skoliose und Kyphose und das Bewertungsformular für die Rehabilitation. Das Tool kann auch für Patienten mit anderen Pathologien oder zur allgemeinen Bewegungsverfolgung verwendet werden. Das medizinische Bewertungstool ist ebenfalls enthalten.
Bitte beachten Sie, dass sich SkoliosisManager noch in der Entwicklung befindet.

6. Wie verwende ich SkoliosisManager?

Sie sollten sich hier registrieren, um ein neues Konto zu erhalten.